Die nächsten Termine/Dauerprogramm

Januar

Donnerstag, 23. Januar, 14.30 Uhr

Bereiten Sie sich vor auf einen interessanten Bilder- und Filmnachmittag. Sigrid Drexler zeigt Bilder von den Reisen an die Cote d´Azur und nach Dresden. Außerdem bereitet sie uns vor auf bevorstehende Reise-Genüsse: Meran, Lübeck und Frankenland!

Donnerstag, 30. Januar, 14.30 Uhr

Heute wird´s festlich im Klosterhof: Neujahrsempfang für alle Mitglieder. Zuerst stoßen wir gemeinsam mit einem Glaserl Sekt an, dann gibt´s ein kleines Klavierkonzert von Ingrid Deutinger. Und nach der Neujahrs-Rede der Vorsitzenden liest uns Gerti Reinhardt aus ihren Texten vor. Außerdem unterhält uns Bernhard Glanzer mit einem kleinen Quiz für alle – zum Ausprobieren. Ganz ohne Wertung, versprochen! Der Empfang eignet sich vor allem für neue Mitglieder; hier können Sie den Club und seine Möglichkeiten am besten kennen lernen.

Februar

Donnerstag, 6. Februar, 14.30 Uhr

Schon lange nicht mehr gelacht und gestaunt? Dann sind Sie heute richtig im Klosterhof. Unsere Chefin Cornelia erinnert sich an 43 wilde Jahre, immer unterwegs als Reporterin. Sie trat im Zirkus auf, steuerte einen Lkw nach Polen, kroch auf Baustellen herum, traf Yassir Arafat und Hu Jintao – und die bayerischen Politiker sowieso. Das kann noch getoppt werden: Nach der Pause plaudert Karl Jörg Wohlhüter aus dem Nähkästchen. Er war Hauptabteilungsleiter beim BR und kann viel erzählen.

Donnerstag, 13. Februar, 14.30 Uhr

Es geht wieder hoch her im Klosterhof: Die Wassermänner feiern Geburtstag. Da gibt´s natürlich ein Ständchen von den Klosterhof-Sängern, Reiner Gerstner greift in die Tasten, wir freuen uns über das Horoskop von Rolf Bauer und sind gespannt, wen Theo Sperl herauspickt für seine Plauderei über die Jugend. Für alle Geburtstagskinder gibt´s das begehrte Los, eine Flasche Wein und Kaffee und Kuchen. Viel Vergnügen.

Donnerstag, 20. Februar, 14.30 Uhr

Jetzt wird´s ernst! Abfahrt zur Weiberroas nach Aldersbach. Natürlich nehmen wir auch die Männer mit, wäre doch schade, wenn sie um das Vergnügen und die gute, mitgebrachte  Brotzeit gebracht würden.

Dienstag, 25. Februar, 14.30 Uhr

Sie glauben, es gibt keine Steigerung mehr? Abwarten! Heute ist Kehraus im Klosterhof, da sind wir alle ganz narrisch. Der Chor  ist kaum wieder zu erkennen, im Saal wuchert der Dschungel, es wird getanzt und gescherzt, bis alle restlos erschöpft sind.

Donnerstag, 27. Februar, 14.30 Uhr

Heute gehen wir es ruhiger an. Ist ja auch Fastenzeit! Bernhard Glanzer hat für uns das Winterquiz vorbereitet, mit 60 Fragen und 180 möglichen Antworten. Wir teilen die Ratefüchse wieder in Vierergruppen ein, für die Sieger gibt´s kleine Preise.

Freitag, 28. Februar, abends

Das ist etwas für Feinspitze! Speed-Kochkurs mit dem Schmankerlwirt Michael Reumann im Klosterhof. Auf der Karte stehen asiatische Gerichte. Bitte anmelden!!!!!

Programm März

Dienstag, 3. März, 14 Uhr

Es gibt wieder die beliebte Rundfahrt mit dem OB. Schau´n ma mal, ob wieder fünf Busse zusammen kommen. Diesmal geht´s u.a. nach Stephansposching, zur neuen Stadtgärtnerei. Bitte anmelden im Büro.

 Donnerstag, 5. März, 13 Uhr

Stärken Sie sich mit unserem knusprigen Schweinsbraten für das Starkbierfest. Im Klosterhof fliegen wieder die Brezen. Um 14.30 Uhr dann beginnt das eigentliche Starkbierfest: Unter dem Jubel der Massen zieht Schwester Sigrid in den Saal ein und hält uns all die kleinen Sünden vor, die wir in den letzten Monaten begangen haben. Unterstützt wird sie wieder stimmgewaltig von ihren Kumpanen. Eine Gaudi der ganz besonderen Art.

 Donnerstag, 12. März, 14,30 Uhr

Heute feiern die Fische im Klosterhof. Das Programm steht, Lieder, Horoskop, bei den Gratulationen gibt´s die Flasche Wein, Eva-Maria Kramer und Hilde Laubscher erfreuen uns mit lustigen Sketchen. Und dann gibt´s viel Musik von Reiner Gerstner. Wer mag, kann das Tanzbein schwingen.

 Freitag, 13. März, 16 Uhr

Weil die Premiere so gelungen war, veranstaltet unsere Parkinson-Gruppe wieder ein Konzert im Klosterhof.

Donnerstag, 19. März, 14.30 Uhr

Wenn die Frühlingssonne lacht, wird der Blick in den Kleiderschrank zum Trauerspiel! Nichts anzuziehen!! Aber kein Problem, wir haben ja unsere Modenschau. Heute zeigen unsere Mannequins, wie schön die neue Mode ist. Auf dem Laufsteg: Friederike Schober, Carola Wagner, Rosemarie Bayer, Inge Grüninger und Gretl Gerstner, dazu als Dressmen Bernhard Glanzer und Rolf Bauer, eingekleidet von der Firma Schötz-Stenzer. Im Hintergrund zieht Monika Bauer die Fäden.

 Donnerstag, 26. März, 9 Uhr

Wollten Sie nicht auch schon immer wissen, was es mit den Filialen der Technischen Hochschule auf sich hat? Heute können Sie das erfahren: Abfahrt zu einer Rundfahrt der Extraklasse: Wir besuchen die Filialen der TH in Teisnach, Grafenau und Freyung. Dort zeigen uns Hochschul-Mitarbeiter, was die Studenten dort lernen. In Teisnach sind wir zum Essen eingeladen, in Freyung lassen wir Drohnen fliegen.

April

Donnerstag, 2. April, 14.30 Uhr

Heute ist Jahreshauptversammlung, ein bisserl früher im Jahr, damit wir dem Kalenderjahr etwas näher kommen.  Es gibt nichts zu wählen, aber viel zu hören. Sie erfahren, wie wir 2019 gewirtschaftet haben und was wir für heuer planen. Der Wirtschaftsplan muss von der Versammlung genehmigt werden.

Donnerstag, 9. April, 14.30 Uhr

Wenn der Monat für die Haushaltskasse wieder mal zu viele Tage hat, dann kann die Tafel helfen. Wer ist überhaupt berechtigt, sich bei der Tafel  einzudecken? Und wann und wo kann „Lichtblick“ helfen? Christiane Preiss von der „Bürgerarbeit“ im Rathaus und Konrad Wilhelm von Lichtblick klären uns auf.

Donnerstag, 16. April, 14.30 Uhr

Heute lassen wir es uns gut gehen: Die Widder feiern ihren Geburtstag. Das Programm steht: Lieder, Musik, ein goldenes Horoskop, die Flasche Wein für alle Geburtstagskinder, die zudem zu Kaffee und Kuchen eingeladen sind. Und beim gemeinsamen Foto gibt´s das Los für die Sommer-Tombola. Sie wissen schon: Hauptgewinn ist ein Gutschein über 150 Euro, einzulösen bei einer unserer Reisen.

Sonntag, 19. April

Heute fliegen die Urlauber ab nach Bilbao in Nordspanien. Sie bereisen die Atlantikküste bis nach San Sebastian. Näheres auf unserer Reiseseite.

Donnerstag, 23. April, 14.30 Uhr

Die Daheim gebliebenen treffen sich heute zum Frühjahrsquiz. Bernhard Glanzer stellt uns wieder 60 knifflige Fragen. Im Vierer-Team macht es richtig Spaß, über die richtige Antwort zu rätseln. Für die Gewinner gibt´s kleine Preise.

Donnerstag, 30. April, 13 Uhr

Die Sommersaison beginnt, die Grillsaison wird eröffnet bei unserem Fest unterm Maibaum. Wir zapfen das erste Faß Bier an, genießen die Grillspezialitäten und die Lieder unseres Chores.  Heinz Burkhart wird für uns wieder den Schießstand aufbauen – verbunden mit einem kleinen Quiz. Schau´n ma mal, wer Schützenkönig wird. Natürlich scheint für das Fest die Sonne – und wenn nicht, feiern wir in der Scheune oder im Saal – wie im vorigen Jahr. Aber schöner ist das Fest natürlich im Biergarten.

Mai

 Donnerstag, 7. Mai, 14.30 Uhr

Der Wonnemonat geht schon gut los: Mit dem Geburtstag der Stiere. Da wird gefeiert, gelacht, geschmaust und getrunken – und die Geburtstagsgäste applaudieren den Klosterhofsängern und Reiner Gerstner freigiebig. Das ist ein kleines Dankeschön für die vielen Proben der Musiker. Freuen Sie sich auf Sketche, auf eine unterhaltsame Plauderei über Früher, auf Kuchen und Torten – und auf fröhliche Gespräche mit ihren Nachbarn.

Sonntag, 10. Mai, 14.30 Uhr

Heute ist Muttertag. Unser Geschenk an Sie: Der Liedernachmittag mit Sonja Kißlinger,  Wolfgang Riedl, Wolfgang Senn und Christian Knödl am Klavier. Was sie singen? Natürlich Lieder zum Muttertag! Bringen Sie doch einfach Ihre Kinder mit zum Konzert im Klosterhof. Diesmal wollen wir eine alte Tradition wieder aufleben lassen: Alle großartigen Torten- und Kuchenbäckerinnen im Club sind aufgerufen, ihre süßen Kunstwerke mitzubringen. Es gibt dann eine große Torten-Theke mit all den Köstlichkeiten aus Ihrer Backstube.

Donnerstag, 14. Mai, 14.30 Uhr

Schön, wenn Sie gesund sind. Aber in unserem Alter muss man mit allem rechnen. Da ist es gut, informiert zu sein. Die AOK schickt uns heute ihren Spezialisten zum Thema Pflegeversicherung. Von ihm erfahren Sie alles, was Sie schon immer zu dem Thema wissen wollten. Und was er nicht erzählt, das können Sie ihn hinterher fragen.

Donnerstag, 21. Mai (bis 25.5.)

An Christi Himmelfahrt startet der Bus nach Südtirol: Fünf Tage Meran und Umgebung, das ist wie ein ganzer Urlaub (4 Übernachtungen). Untergebracht sind wir wieder im beliebten Stadthotel Siegler im Thurm – mitten in der Altstadt von Meran.

Donnerstag, 28. Mai, 14.30 Uhr

Man sollte Versprechen nicht auf die lange Bank schieben: Heute erzählt uns Werner Faßer wieder von seinen Jahren in China. Und das mit den Fotos klappt diesmal auch perfekt. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag mit erstaunlichen Geschichten aus dem Reich der Mitte.

Juni

Donnerstag, 4. Juni, 14.30 Uhr

Ein Zwilling kommt selten allein. Und schon gar nicht am Geburtstag. Heute feiern alle, die in diesem Sternzeichen geboren sind, ihren Jubeltag im Klosterhof. Da gibt´s Ständchen und Tanzmusik, Torten und Kuchen. Und natürlich das Horoskop, das garantiert keine schlechte Eigenschaft bei den Zwillingen findet.  Oder doch? Macht auch nichts, jeder Mensch braucht ein paar Ecken und Kanten. Nach dem gemeinsamen Foto gibt´s das Los. Gut aufbewahren, Sie brauchen es bald! Die Sommer-Tombola ist in vier Wochen.

Mittwoch, 10. Juni, 14 Uhr (bei schlechtem Wetter: 17. Juni)

Heute lädt der Oberbürgermeister wieder mal alle Deggendorfer zum Kaffeetrinken in den Stadtpark ein. Fröhliche Unterhaltung mit Musik und Tanz – da sind wir natürlich dabei. Wer noch keine 75 ist, zahlt einen kleinen Obolus für Kaffee und Kuchen.

Donnerstag, 18. Juni, 12 Uhr

Heute lernen wir ganz neue Seiten der Niederbayernmetropole Landshut kennen:  Stadtführung in der gotischen Herzogsstadt mit dem Rathaus-Prunksaal (prächtiges Umlaufgemälde von der Landshuther Hochzeit 1475). Wir gehen in den Hofgarten, besuchen die Stadtresidenz und bewundern die gotische Martinskirche mit dem 130 Meter hohen Backstein-Turm.  Wer gut zu  Fuß ist, kann nauf zur Burg Trausnitz.    (18 Euro)

Donnerstag, 25. Juni, 16 Uhr

Der Zenit ist überschritten, die Tage werden wieder kürzer. Die Sonnwendfeier lassen wir uns nicht entgehen,  ein Gartenfest mit Blasmusik und Bier vom Fass, mit Grillschmankerl und Sülzen. Dazu gibt´s Lieder von der Singgemeinschaft und – wenn´s nicht gar zu heiß ist – das Feuer auf dem Feld.

 

Und das ist unser Dauerprogramm im Klosterhof

Montag:

14 Uhr: Treffen der Klosterhofsänger mit Eva-Maria Kramer

15 bis 16 Uhr: Babs Eckart bringt Sie in Schwung beim Line-Dance

16 bis 17 Uhr: Chin. Atemgymnastik mit Brigitte Bäsch

18.30 Uhr: Gymnastik mit Christine Weileder (es sind noch Plätze frei!)

19.30 Uhr: Treffen der  Geißkopf-Sänger

Dienstag:

13 Uhr Mal- und Bastelgruppe, Ansprechpartner: Hildegard Döllner und Carola Wagner (Porzellanmalen)

14 Uhr:  Kaffeeklatsch im Stüberl

14 Uhr : Klosterhof-Chor mit Eva-Maria Kramer

Mittwoch:

9 bis 10.30 Uhr Uhr Frauen-Gymnastik mit Renate Veitl-Müller

10 Uhr Wanderung mit Hedi und Lothar Lengler. Treffpunkt ist der Klosterhof, falls nix anderes vereinbart wurde.

10 Uhr Spaziergang mit Traute Caselitz. Treffpunkt wird  aktuell vereinbart.

Ab 13 Uhr Schafkopf und Rommee im Klosterhof

14 Uhr Bridge

Donnerstag:

14 Uhr Gymnastik Parkinson-Gruppe mit Sonja Bender (für alle Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung geeignet)

19 Uhr: Frauen-Gymnastik mit Petra Kaiser

 

Täglich: Billard, Offener Bücherschrank für Jedermann,  Tischtennis in der Sommerhalle. Das Kneippbecken öffnen wir in diesem Sommer nur bei Bedarf.

 Gehirnjogging im Stüberl mit Birgit Bartenstein, immer von 9.30 Uhr  bis 11 Uhr. Die genauen Termine erfahren Sie im Büro.