Spannend und unterhaltsam: Vortrag über die Zusammenhänge der Finanzwelt

Deggendorf. Wenn Erwin Schmid einen Vortrag hält, werden selbst so sperrige Themen wie Bruttoinlandsprodukt, Import und Export, Renten und Altersvorsorge spannend und interessant. Gut zwei Stunden lang sprach der ehemalige Banker im Klosterhof über wirtschaftliche Zusammenhänge – und den Zuhörern wurde die Zeit nicht lang. Er begann mit Anekdoten aus seiner Zeit als Chef der …

Besuch in der Schule von morgen: Senioren im Robert-Koch-Gymnasium

  Deggendorf. Überfüllte Klassenräume, aufmerksame „Schüler“, die mucksmäuschenstill auch noch auf der Fensterbank sitzen: So ist das nur, wenn wissbegierige Klosterhof-Senioren eine Schule besuchen. Mehr als 60 Interessierte trafen sich am Donnerstag im Robert-Koch-Gymnasium, um die „Schule von morgen“ kennen zu lernen. Oberstudiendirektor Peter-Heinz Meidinger begrüßte die Gäste kurz, ehe Rudolf Hahn, Bauamtsleiter des Landratsamtes, …

Der Neujahrsempfang als Türöffner für die Neumitglieder

Deggendorf. Ein „Türöffner“ für neue Mitglieder soll der Neujahrsempfang im Klosterhof sein, eine gute Gelegenheit, neue Leute kennen zu lernen. Und wirklich nutzen viele der 50 neuen Mitglieder diese Möglichkeit zur Begegnung mit den „alten Hasen“ im Senioren-Aktiv-Club. Nachdem alle Gäste mit einem Glas Sekt versorgt waren, gab´s ein allgemeines „Prosit Neujahr“ auf viele schöne …

Mit dem Steinbock-Geburtstag fröhlich ins neue Jahr

Deggendorf. Mit dem fröhlichen Geburtstagsfest der „Steinböcke“ meldete sich der Senioren-Aktiv-Club aus der Winterpause zurück. Die Klosterhofsänger brachten den 15 „Geburtstagskindern“ ein Ständchen, Rolf Bauer stellte den Steinböcken ihr Horoskop und stellte fest, dass sie besonders ehrgeizig und durchsetzungsstark sind. An jedem Geburtstag wird einer aus der Runde ausgewählt und kann bei einem lockeren Interview …

Auch wenn´s eng war: Fröhliche Weihnacht im Klosterhof

Deggendorf. Beim Weihnachtsfest des Aktiv-Senioren-Clubs im Klosterhof  geht´s immer extrem eng zu. Die Stühle werden zusammen gerückt, zusätzliche Tische aufgestellt. Weil man das weiß, kamen die ersten Besucher schon eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn, um sich einen guten Platz zu erobern. Gruppen wie die Wanderer oder die Sänger benötigen jede für sich schon an die 40 …

Interessanter Vortrag über Rheuma: 25 Millionen Deutsche leiden darunter

Deggendorf. Großes Interesse fand der Vortrag zum Thema Rheuma am Donnerstag im Klosterhof. Rheumatologe Dr. Roman Eder stellte in einem gut einstündigen Referat die häufigsten Formen von 450 möglichen Rheumakrankheiten dar. Dass praktisch jeder Dritte (25 Mio Deutsche) unter Rheuma leidet, war überraschend. Den „fließenden Schmerz“ kannten schon die Griechen in der Antike. Auslöser sind …

Senioren-Aktiv-Club gedachte in der Spitalkirche seiner verstorbenen Mitglieder

Deggendorf. Mit einer würdigen Andacht in der voll besetzten Spitalkirche gedachte der Senioren-Aktiv-Club an Allerseelen seiner verstorbenen Mitglieder. Die Namen der 13 Verstorbenen des vergangenen Jahrs verlas Schriftführer Bernhard Glanzer, für jedes Mitglied entzündete 2. Vorstand Rolf-Peter Bauer eine Kerze. Kaplan Reinhold Aigner sprach in seiner Predigt über die Trauer beim Tod, aber auch über …

Blick hinter die Kulissen: Zwei Stunden im „gläsernen Globus“

Deggendorf. Der „gläserne Globus“ war das Ziel von 30 Aktiv-Senioren. Geschäftsleiter Dieter Reis  führte die Gruppe selbst durch das Warenhaus und erzählte in gut zwei Stunden viel Interessantes, von dem man beim normalen Einkauf gar nichts mitbekommt. Hochmodern schon die Flaschenrücknahme; die leeren Flaschen und Gläser werden sortiert und mit dem Fließband weiter transportiert, damit …