Verwöhnt an Bord: Das Wasser reichte für die Kreuzfahrt auf Main, Rhein und Mosel

Deggendorf. Burgen, Schlösser, Weinberge, rote Felsen – und immer genug Wasser unterm Kiel. Dank der vielen Schleusen auf Main und Mosel ließ sich die Flußkreuzfahrt von Würzburg nach Trier trotz des Niedrigwassers bewältigen. Die Passagiere vom Senioren-Aktiv-Club genossen das Leben an Bord der „Elegant Lady“ und ließen sich verwöhnen. Dafür aber waren sie auch ungemein …

Ein Sommerfest der Superlative zum Abschluss der Saison

Deggendorf. Es war ein Sommerfest der Superlative: Mehr Besucher denn je. Und mehr Sänger sind nie im Klosterhof aufgetreten. Mit dem Diözesanchor des Katholischen Deutschen Frauenbundes der Diözese Passau wurde dem Senioren-Aktiv-Club unverhofft ein musikalisches Geschenk gemacht: Der Chor unter der Leitung von Roland Rimbeck aus Garham, unterstützt von Barbara Dorsch als Korrepetitorin,  sang so …

Ein Sommerfest der Superlative: Jetzt sind Ferien bis September

. Es war ein Sommerfest der Superlative: Mehr Besucher denn je. Und mehr Sänger sind nie im Klosterhof aufgetreten. Mit dem Diözesanchor des Katholischen Deutschen Frauenbundes der Diözese Passau wurde dem Senioren-Aktiv-Club unverhofft ein musikalisches Geschenk gemacht: Der Chor unter der Leitung von Roland Rimbeck aus Garham, unterstützt von Barbara Dorsch als Korrepetitorin,  sang so …

Die Bilder vom Hochwasser lassen ihn nicht los: OB Moser seit zehn Jahren an der Spitze der Stadt

Deggendorf. Es war ein erstes Jubiläum: Vor zehn Jahren wurde Dr. Christian Moser 3. Bürgermeister der Stadt. Da war er gerade 31 Jahre alt. Vor sechs Jahren wählten ihn die Deggendorfer zum Oberbürgermeister. Beim „Dialog im Klosterhof“ mit Cornelia Wohlhüter gab´s einen Rückblick auf diese Dekade, und es gab einige Einblicke ins Privatleben des Oberbürgermeisters. …

„My fair Lady“ auf der Felsenbühne: Ausflug zur Luisenburg

Deggendorf. Einen Sonntagsausflug zur spektakulären Felsenbühne der Luisenburg unternahmen die Klosterhof-Senioren. Überrascht waren alle von den Dimensionen des Freiluft-Theaters: 2000 Sitzplätze mitten in der wilden Natur – und alles bestens geordnet. Die ausverkaufte Aufführung von „My fair Lady“ war für die Zuschauer ein großer Spaß, es gab reichlich Applaus für Sänger und Tänzer und die …

„Expedition“: Mit der Waldbahn nach Bayrisch Kanada und zur Gläsernen Scheune

Deggendorf. Ohne Umsteigen kommt man nicht nach Bayrisch Kanada. Aber das war für die 66 „Expeditionsteilnehmer“ vom Senioren-Aktiv-Club kein Problem: In Gotteszell verließen sie den Zug nach Bay. Eisenstein und stiegen in die bereits wartende Waldbahn  nach Viechtach um. Jeder Sitzplatz im grünen Waggon war belegt. Die Fahrt nach Teisnach und noch mehr auf dem …

Heiße Sonnwendfeier am längsten Tag des Jahres

Deggendorf. Den längsten Tag des Jahres feierten die Klosterhof-Senioren mit Blasmusik im Biergarten bei der Sonnwendfeier am Donnerstag. Die Sonne strahlte trotz gegenteiliger Wetterprognose ohne Unterlass. Aber im Schatten der ausladenden Baumkronen blieb es angenehm. Wegen der großen Hitze wurde  diesmal auf einen Ausflug zum Feuer verzichtet: Es war viel zu schwül, um die gemütlichen …