Reisepläne

Das sind unsere Reisepläne für 2022

Sonne in Meran, erholsame Tage in Südtirol

Von Sonntag, 22. bis Donnerstag, 26. Mai

Das war ein Herzenswunsch unserer Mitglieder: Meran, wir kommen! Am 21. Mai (Christi Himmelfahrt) startet die Busreise, geplant von Meran-Kenner Theo Raps und organisiert von Edda Reil. Untergebracht sind wir im 4-Sterne-Hotel Europa Splendid, mitten in der Altstadt. Es gibt eine Einkehr auf einer Alm, wir fahren nach Eppan und verkosten in der Kellerei Brigl Weine. Die Spaziergänger können einen der Montiggler Seen  umrunden. Einen ganzen Tag hat Theo Raps für das Bummeln in Meran eingeplant. Und natürlich eine Einkehr beim Unterthurner – für hochprozentige Mitbringsel. 4 x Übernachten, HP, Weinprobe:  510 Euro im DZ (EZ 580 Euro, )

Spaniens Atlantikküste,

vom Baskenland bis Santiago de Compostela

Von Sonntag, 19. bis Montag, 27. April 2020

Flug-Reiseleiter Theo Sperl hat die achttägige Reise schon genau geplant: Von Madrid aus geht´s nach Bilbao mit dem spektakulären Guggenheim-Museum, dann weiter nach San Sebastian, einst Sommerresidenz der spanischen Könige. Weiter nach Santander. Unterwegs sehen wir mittelalterliche Hafenstädte, erleben eine Bootsfahrt auf dem Meer. Von Santander aus fahren wir nach Santillana del Mar, das komplett unter Denkmalschutz steht. Und dann wird´s noch älter: Altamira mit den weltberühmten steinzeitlichen Höhlenmalereien. Um diese einmalige Höhle zu schützen, wurde oberirdisch für Besucher eine originalgetreute Kopie gebaut. Zuletzt geht´s über die Playa de las Catedrales nach Santiago de Compostella. Von hier aus Rückflug. Kosten: noch nicht bekannt, aber sicher teurer als vor Corona kalkuliert.